Moderne Industriereinigung mit Trockeneis

IceMaster ACB

IceMaster ACBDer IceMaster ACB ist  nach dem IceMaster AL das kleinste Gerät der Baureihe Ice-Master zur Industriereinigung mit Trockeneis / Trockenschnee.

Der Lärmpegel ist stark reduziert und beträgt bei Einsatz von Druckluft 5-6 bar ca. 90 Dezibel. Die benötigte Druckluftmenge von 400 ltr./min. ist in jeder Werkstatt vorhanden. Der Taupunkt der Druckluft sollte +3° nicht überschreiten. Bei längerem Einsatz empfehlen wir zusätzlich einen Trockner (Taupunkt -40°). Der Trockner kann ebenfalls von Mycon geliefert werden.

Je nach Einstellung benötigt IceMaster ACB für Reinigungsarbeiten 5-6 kg Kohlendioxid / Betriebsstunde.

Der IceMaster ACB wird durch einen Fußschalter betätigt, der gleichzeitig die Zufuhr von Druckluft und Kohlendioxid schaltet. Das ermöglicht es, das zu reinigende Teil mit einer Hand festzuhalten, während die andere Hand die Strahlpistole führt. In einer speziellen Ausführung kann IceMaster ACB auch mit einem Handschalter geliefert werden.

Die gesamte Strahlpistole ist nur 250g leicht.

Anwendungen:

Der IceMaster ACB ist die Lösung für die Reinigung von Kleinteilen aller Art.  
Der IceMaster ACB ist nahezu unbeschränkt automatisierungsfähig.